Logo

Bootsführerscheine – Gerd Steffen

Wiesenweg 2
29320 Hermannsburg OT Oldendorf
☎ 0 50 52 / 97 56 23 und 01 72 / 43 41 27 2

www.gs-segeln.de


Sportboot-Führerschein-Binnen

Für das Befahren der Binnenschifffahrtsstraßen mit einem Sportboot mit Antriebsmaschine von mehr als 11,03 kW (15 PS) und unter 15 Metern Länge ist der Sportboot-Führerschein-Binnen unter der Antriebsart Motor zwingend vorgeschrieben.

Wollen Sie segeln, dann brauchen Sie auf fast allen Seen den Sportboot-Führerschein-Binnen unter der Antriebsart Segeln.

Voraussetzungen:
• ärztliches Attest über Seh- und Hörvermögen auf Vordruck (nicht älter als ein Jahr)
• Passbild
• eine Kopie des gültigen Kfz-Führerscheines oder ein Führungszeugnis
Mindestalter 16 Jahre, für den Segelteil nur 14 Jahre

Die theoretische Prüfung besteht aus einem Fragebogen und ggf. einer mündlichen Prüfung.

Ausreichende Kenntnisse
• des Binnenschifffahrtsrechts
• der Seemannschaft
• der Fahrzeugführung (Segel-, Motorboot, Surfbrett)

sind nachzuweisen.

In der praktischen Prüfung müssen die theoretischen Kenntnisse auf einem Sportboot umgesetzt und angewendet werden. Es sind verschiedene Manöver (u. a. das Rettungsmanöver) und Knoten vorzuführen.