Planungsbüro Binder

Immenhoop 7
29320 Hermannsburg
Telefon 0 50 52 / 18 22



Die Leistungen des Architekten

Die Leistung des Architekten können auch einzeln, getrennt oder in Abschnitten beauftragt werden können.

1. Abschnitt: Bauplanung

Hier werden die Voraussetzungen für die Lösung der Bauaufgabe erarbeitet, Entwürfe in Abstimmung mit dem Bauherrn gemacht und bis zur Genehmigungsplanung qualifiziert.

Der Bauherr wird über alle Eventualitäten am Bau beraten und über notwendige Versicherungen informiert. Abstimmungen und Verhandlungen mit Behörden und Ämtern führt der Architekt im Sinne des Bauherrn durch.
Er ist verantwortlich für ein genehmigungsfähiges Projekt und erarbeitet die Ausführungspläne für die fachgerechte Herstellung des gesamten Gebäudes bzw. der kompletten baulichen Anlage.
In diesem Abschnitt finden sich die Leistungsphasen 1 bis 5 nach § 15 HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure) wieder.

2. Abschnitt: Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe, Bauüberwachung

Der Architekt schreibt alle Leistungen, die am Bau erforderlich sind in Leistungsverzeichnisse, die geordnet nach Gewerken (z.B. Rohbauarbeiten, Zimmerarbeiten, Dachdecker- und Klempnerarbeiten etc.) in Abstimmung mit dem Bauherrn an verschiedene qualifizierte Ausführungsbetriebe geschickt werden.

Das vom Architekten erarbeitete Leistungsverzeichnis (Umfang ca. 500 bis 700 A4-Seiten für ein Einfamilienwohnhaus) ist Garant für die Vergleichbarkeit der Angebote (Bei einem Bauträger beinhaltet des „Leistungsverzeichnis“ meist allgemeine Angaben und umfasst kaum mehr als 20 Seiten). Aus den beteiligten Firmen werden diejenigen ausgesucht, die hinsichtlich Preis-Leistungs-Verhältnis, Qualität und Zuverlässigkeit das günstigste Angebot abgegeben haben.

Der Architekt bereitet den Bauvertrag vor, wo sämtliche Leistungen und Randbedingungen festgelegt sind und überwacht die fachgerechte Ausführung der Leistungen. Er koordiniert die Leistungen aller am Bau Beteiligten, optimiert Kosten, prüft Aufmasse und Rechnungen, nimmt Leistungen ab und informiert den Bauherrn über Leistungsstand, Kosten und Gewährleistungsfristen der Leistungen der einzelnen Firmen.

Mit Fertigstellung des Gebäudes und Abrechnung aller Leistungen ist dieser Abschnitt abgeschlossen. Der Bauherr hat meist durch eine gute Bauüberwachung des Architekten schon die anfallenden Architektenkosten am Bau eingespart. In diesem Abschnitt finden sich die Leistungsphasen 6 bis 8 nach § 15 HOAI wieder.

3. Abschnitt: Objektbetreuung und Dokumentation

Nach Fertigstellung des Gebäudes bietet der Architekt dem Bauherrn an, während der Gewährleistungszeiten der Ausführungsfirmen, eventuell anfallende Mängel festzustellen und deren Beseitigung zu überwachen. In diesem Abschnitt findet sich die Leistungsphase 9 nach § 15 HOAI wieder.


Ein Unternehmen auf dem Wirtschaftsportal Hermannsburg